Landschaft, Höhle, Fels, Sonnenuntergang

Der FunkelClan lebt in einer großen Höhle, die in einem Berg ist . Die Heilerhöhle hat vieele kleine Risse und Lücken, in denen Kräuter hervorragend gelagert werden können. Außerdem geht von der hintersten Ecke der Tunnel zur Mondgrotte. Die Kriegerhöhle ist geschützt und man muss durch sie durch, dass man in die Kinderstube kommt, so sind Königinnen und ihre Jungen sicher! Die Höhle der Ältesten ist klein, aber sehr gemütlich. Die Anführerhöhle ist leicht erhoben, vor ihr ist ein ebenfalls erhobener Steinsims, von dem die Clantreffen abgehalten werden. Neben dem Steinsims, auf einemder Steine die man zum Steinsims hochlettern kann ist der Posten des 2.Anführers. Seine Höhle ist quasi unter der des Anführers und der Eingang ist neben dem Steinsims, hinter dem Stein des 2. Anführers. Die Schülerhöhle liegt gegenüber der Kriegerhöhle ist aber von einem Stein, der in der Mitte zwischen Krieger und Schülerhöhle steht abgetrennt. 
Vor dem Hauptausgang der Höhle befindet sich ein großer, flacher Steinvorsprung. Auf diesem kann man sich gut Sonnen oder die Zungen geben. Am Rande des Vorsprungs ist sogar eine kleine Ecke mit einem einzigen Baum und Gras. Dort dürfen die Jungen sehr selten und unter strengster Aufsicht hin- schließlich beginnt nach dem Steinvorstrung der Abgrund.
Zur Rechten einen Pfad auf die Bergspitze. Dort ist es steinig und gefährlich. Zur Linken geht ein Pfad hinunter, zum Stückchen Akazienwald, dem Fluss der vom Berg als Wasserfall entspringt, der Schilflandschaft….

made by Sperlingflug

Lagerzeichnung

Anführerhöhle mit Steinsims davor

Anführerhöhle und 2.Anführerhöhle mit Steinsims davor: