Um Krieger zu werden, müssen die FunkelClan Schüler eine bestimmte Prüfung bestehen:

Jagen:
Sie müssen drei verschiedene Landtiere die gleichzeitig Säugertiere sind fangen (z.B Kaninchen, Eichhörnchen, Maus [Ratte], ) Außerdem müssen die zukünftigen Krieger einen Fisch und zwei verschiedene Vögel fangen! (Taube, Amsel, Spatz, Drossel….)
Natürlich wird Rücksicht darauf genommen, wenn Blattleere ist- dort lässt sich schwieriger Beute auftreiben!

Kämpfen: 
Wenn andere Schüler gleichzeitig die Prüfung machen, findet ein Kampf zwischen diesen beiden statt. Ansonsten kämpft der Schüler mit einem Krieger, der kürzlich noch selbst Schüler war. Dieser darf allerdings nicht nahe mit ihm verwandt sein und ihm nicht helfen! 

Wissen:
Es müssen 5 wichtige Heilkräuter und ihre Bedeutung, sowie das Gesetz der Krieger aufgezählt werden.

Klettern:
Der Schüler muss ohne Hilfe den Steilhang hinaufklettern.


Bevor ein Schüler die Prüfung machen, bzw. Krieger werden darf, muss er mit seinem Mentor zur Mondgrotte reisen!



Die ganze Prüfung über schaut der Mentor (ggf. der Anführer/ 2.Anführer) zu, hält sich bei der Jagdtprüfung jedoch versteckt!