Die Heiler wohenen mit den kranken Katzen in der Heilerhöhle. Sie hat viele Risse in den Wänden, in denen Kräuter hervorragend aufbewahr werden können.
Außerdem befindet sich am Rande eine Kuhle im Boden, in der sich frisches Bergwasser befindet.
Hinter einem Efeuvorhang beginnt zudem der Weg zur Mondgrotte.

Name: Lilienblüte
Geschlecht: Weiblich
Aussehen: Lilienblüte ist eine braun gemusterte Kätzin mit Mittellangem Fell, welches ihre sonst eher schlanken Körper gut verdeckt. Ihre Vorder- und Hinterpfoten wie auch ihre Schnauze sind weiß. Lilies Augen strahlen in einem wunderschönen, klaren Grün. 
Charakter: Lilienblüte ist eine sehr führsorgliche, freundliche und hilfsbereite Kätzin welche stehts das Wohl ihrer Clangefährten über ihr eigenes setzt. Die meiste Zeit hat sie eine sehr ruhige Ausstrahlung, die sich auch auf andere beruhigend auswirken kann. Noch nicht viele haben sie wirklich aufgebracht oder wütend erlebt, da sie diese Gefühle stets im Zaun hält und bei Gelegenheit auf eine Weise raus lässt, die keiner Katze schadet.
Sonstiges: Lilie hat keine lebende Familie und ist ein Einzelkind. Ihre Mutter ist bei der Geburt von ihr gestorben und der Vater ist noch bevor er die Jungen sehen konnte bei einem Kampf ums Leben gekommen.