Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Funkelnde Zweige des Eichensterns

(Hoffe du weißt, daß du gemeint bist, Funki xD)

 

Der Kater tappte langsam aus seinem Bau, ließ den wachsamen Blick durchs Lager schweifen und blieb beim Frischbeutehaufen hängen. Ein leises seufzen entwich ihm, als er bemerkte, dass mal wieder relativ wenig Beute dort lag. Ständig ging der Clan jagen, dennoch machte die Blattleere ihnen das Leben schwer. //Ob Blattleeren jemals enden werden? Es nur noch die guten, beutereichen Blattwechsel gibt?// Leicht schüttelte er den Kopf, ehe er sich zum Rand der Höhle in Bewegung setzte, um sich dort zu putzen. 

,

(Eyyy das heißt ja wohl Funkelstern, nicht Eichenstern! XD)

Funkelsterns Magen knurrte. Auch sie verzichtete täglich auf Beute um den Clan über Wasser zu halten. 
Umso mehr schmerzte der Blick auf den winzigen Frischbeutehaufen mit den mageren und ausgehungerten Beutetieren. Ihr schwirrten ähnliche Gedanken wie dem 2. Anführer durch den Kopf. 
Schnell wandte sie den Kopf wieder ab und schüttelte den Kopf. Wenn sie etwas fressen wollte, sollte sie zuerst für neue Beute sorgen. Auf dem Weg zum Höhlenausgang entdeckte sie Eichenzweig, der ebenfalls nicht sonderlich gut gelaunt schien. Mit schweren Schritten tappte sie zu ihm und setzte sich auf den hier am ungeschützten Lagereingang der Höhle kalten Steinboden. 

~Funkelstern

(Lassen wir mal unerwähnt das mir das in dem Moment nichtmal aufgefallen ist, ja? xD Ich mixe immer nur die Namen zu inem Blödsinn hahaha Stell dir vor da steht Funkelnde Eichenweige des Sterns :D)

 

"Funkelstern, sei Gegrüßt" meinte der Kater freundlich, aber ruhig und neigte Leicht den Kopf, aus respekt, aber auch aus Höflichkeit. Beides hatte sich seine Anführerin mehr als verdient und auch so behandelte er jeden ähnlich höflich, sofern dieser nicht absolut Respektlos wurde - aber ruhig blieb er allemal. Nun blickte er seine Anführerin an, die von wo anders gekommen und zunächst Richtung Ausgang gegangen war. "Du warst auf dem Weg jagen zu gehen, vermute Ich." miaute der Kater und unterdrückte ein Seufzen. Der Clan hatte so viele Treue und tapfere Krieger und dennoch reichte ihnen die Beute nicht. Sicher teilte Funkelstern den Hunger seiner selbst und sicherlich auch anderer, und hatte sich länger nicht mehr beim Frischbeutehaufen bedient, so wie er sie kannte. 

,